Navigation

Startseite

Herzlich willkommen!

Unser Institut widmet sich in Forschung und Lehre einer der zentralen Herausforderungen unserer Zeit: dem Übergang von einer erdölbasierten Industrie hin zu einer nachhaltigen, biobasierten Wirtschaft. Hierbei nimmt die sogenannte Industrielle Biotechnologie, die im deutschen Sprachraum häufig auch als Weiße Biotechnologie bezeichnet wird, eine Schlüsselposition ein. Mikroorganismen oder Enzyme werden als Biokatalysatoren für die Produktion von (Fein-)Chemikalien, Agrar- und Pharmavorprodukten, Lebens- und Futtermitteln, Energieträgern und innovativen Materialien verwendet. Dieser Forschungsschwerpunkt wird durch die Arbeitsgruppen Biokatalyse und Fermentation sowie Nanobiotechnologie abgebildet. Ergänzt wird das Forschungsportfolio des Lehrstuhls durch die Bereiche der Aquatischen Biotechnologie und des Tissue Engineerings.

 

In der aktuellen Ausgabe der "Nachrichten aus der Chemie" befindet sich ein Konferenzbericht über das vergangene CeBiTec-Symposium, an dem auch unser Mitarbeiter Michael Mertz im Dezember 2019 teilgenommen hat. Das Symposium trug den Titel: „13th International CeBiTec Symposium: Multi-Step Synthe...